Behandlung von Kindern in der Naturheilpraxis Nießen, Mainz

Kinder behandele ich in der Regel ab einem Alter, in dem sie sich sprachlich mitteilen können. Die Gespräche finden in der Regel mit dem Kind alleine statt. Hierüber ist jedoch im Einzelfall und abhängig von der Erkrankung zu entscheiden.

Kleinere Kinder und Babys behandele ich mit spagyrischen Kräutern. Die Tropfen können sowohl eingenommen als auch eingerieben werden.

Kindern macht es Spaß, wenn ich einen Meridian-Check mit ihnen mache. Sie dürfen dann auch die entsprechenden Meridiane auf einem Blatt Papier verbinden, so dass sie verstehen lernen, wie ihr Körper funktioniert und wo ihnen vielleicht die Energie fehlt.

Wenn sie das nächste Mal in meine Praxis in die Kaiserstraße kommen, sehen sie an der veränderten Zeichnung, wie sich ihr Gesundheitszustand verändert hat, abgesehen davon, dass sie es ja auch spüren.

Wärmebehandlungen wie z.B. Moxibustion, Dinkelkissen oder Massagen helfen den Kindern, sich bald wieder besser zu fühlen.