520 grün mit Blume
Schmerzen Art sind unangenehm und hindern uns daran, das Leben zu genießen.

In meiner Praxis in Mainz biete ich mit Massagen, Akupunktur und BEMER® ein stimmiges Behandlungspaket an, die Schmerzen zu lindern.
Gerne erläutere ich Ihnen die Vorgehensweise an dem Krankheitsbild Kopfschmerzen/Migräne in einem kurzen Telefonat: 0151-176-29-476

Bei Kopfschmerzen infolge von Nacken- und Schulterschmerzen findet der Körper durch verschiedene Massage-, Schröpfkopf-, Moxibustions- und Akupunkturtechniken Linderung. Die Physikalische Gefäßtherapie BEMER ® unterstützt den Patienten in der Heimanwendung durch eine optimale Durchblutung der betroffenen Gebiete.

Bei Kopfschmerzen/Migräne infolge hormoneller Ungleichgewichte und Stress müssen wir etwas tiefer in die Therapie-Schatzkiste greifen und uns gezielter mit den Ursachen beschäftigen. Die Lebensweise, die Glaubenssätze und die Achtsamkeit sich selbst gegenüber sind hier mit in die Therapie einzubeziehen. Diese prozessorientierte Vorgehensweise dauert erfahrungsgemäß auch länger und braucht die Geduld und die Mithilfe des Patienten. Auch hier kann die physikalische Gefäßtherapie BEMER ® unterstützen, denn durch die zweimal 8 minütige Regenerationspause erholt sich der Körper und entspannt.

Insgesamt geht es immer darum Schmerzen, die durch Verspannung entstehen durch Entspannung zu lösen.

Da die Schmerzen in verschiedenen Organen oder Bereichen unseres Körpers auftreten sind sie natürlich auch individuell zu behandeln. Rückenschmerzen werden z.B. lokal behandelt. Magenschmerzen werden auch über eine Ernährungsumstellung behandelt. So gehe ich auf jeden Patient in meiner Mainzer Praxis persönlich ein.

Schildern Sie mir gerne Ihr Anliegen in einem kurzen Email. Ich melde mich umgehend!