Kinderwunsch Nießen Mainz

Der Wunsch nach einem Baby erfüllt sich oft nicht auf Kommando.
In meiner Praxis können Sie über einen Meridian-Check die Energielage Ihres Körpers austesten. Des weiteren biete ich Stress-Reduktion in Form von Massagen, Akupunktur und Gesprächstherapie an. Oftmals sind nur kleine Änderungen notwendig, damit sich der Kinderwunsch erfüllt. Gerne führen wir hierüber in der Praxis in der Kaisertraße in der Mainzer Neustadt ein ausführliches Gepräch, damit Sie meine Ansätze kennen lernen.

In den letzten Jahren habe ich erfolgreich Patientinnen auch in den Phasen der künstlichen Befruchtung unterstützt. Auch hier geht es darum, nach den Erkenntnissen der Chinesischen Medizin den Körper in den verschiedenen Stadien mit Akupunktur zu unterstützen. Die Eireife, Ei-Anzahl, das Einnisten der Eizelle, etc. können positiv gefördert werden. Außerdem beruhigen die anschließenden Massage-Behandlungen und fördern somit das Wohlbefinden der Patientinnen, die sich natürlich in einer emotional angespannten Situation befinden.

Schwangerschafts-Begleitung

Wenn es dann so weit ist, begleite ich Sie in den verschiedenen Schwangerschafts-Phasen. Angelehnt an die Theorie der Fünf Wandlungsphasen ist auch die Schwangerschaft in zehn Mondmonate mit je zwei Monaten in der Holz-, Feuer-, Erde-, Metall-, und Wasserphase eingeteilt. In der Schwangerschaft ist es immer wichtig zu wissen, in welcher Wandlungs-Phase Sie sich gerade befinden und welche Akupunktur-Punkte oder Massagen jetzt die richtigen für Sie sind. Gut zu wissen! Meine Spezial-Liegevorrichtung für Schwangere lässt Sie auch noch kurz vor der Geburt auf dem Bauch schweben! Probieren Sie es einfach mal aus! Ich stehe Ihnen als Schwangerschafts-Begleitung bei allem zur Seite.

Begleitung nach der Geburt

Auch die Betreuung nach der Schwangerschaft ist wichtig. Wenn das kleine Lebewesen erst einmal in Ihr Leben getreten ist, dann ändert sich viel. Akupunktur, Fußreflexzonen-Therapie und Kräuter können Ihnen helfen, Ihren Rhythmus wieder zu finden und gönnen Ihnen ein paar Ruhepausen zwischendurch. Auch das Baby profitiert durch die Massagen. "Meine Mütter" berichten von gut trinkenden und pflegeleichten Babys nachdem sie selbst massiert wurden.